Arbeitsgruppe Technische Informatik

Projekte

Massively Parallel Computing

COPACOBANA

Mechanical-Design und Schaltungs/PCB-Layout

Projekt: COPACOBANA

www.copacobana.org

www.sciengines.com

 

RIVYERA

Schaltung-, Board-, PCB-, Mechanical-Design und Layout

Projekt:RIVYERA

www.sciengines.com

 

Bioinformatik

SHARE, Schleswig-Holstein Akute Respiratorische Erkrankungen

In Zusammenarbeit mit dem Medizinaluntersuchungsamt Kiel, Prof. Dr. med. Peter Rautenberg, wurde ein Web basiertes Datenbanktool zur Prognose von Influensa-Epidemien modernisiert und erarbeitet.

SHARE Webauftritt

Medizinaluntersuchungsamt Kiel

kSmith, Agenten basierte Implementierung von Smith-Waterman

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung Kiel, Dipl. Bio. Uwe Hohmann, wurde eine Agenten basierte Implementierung von Smith-Waterman entwickelt. Implementiert in Java erlaubt diese ein verteiltes selbstorganisiertes Rechnen im Netzwerk.

Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung

LIMS, Labor - Informations - Management - System

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung Kiel, Dipl. Bio. Uwe Hohmann, wurde ein Prototyp-Studie eines Agenten basierten Labor - Informations - Management - System untersucht und implementiert.

Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung

Access-Labtool

In Zusammenarbeit mit dem Hygiene-Institut in Kiel wurde ein Microsoft Access basiertes Datenbanktool modernisiert und überarbeitet.

Hygiene-Institut in Kiel

 

Java Grid Computing

Moderne naturwissenschaftliche und technologische Arbeit ist ohne die Unterstützung leistungsfähiger Computer nicht vorstellbar. Trotz stetig wachsender Rechenleistung existieren nach wie vor Probleme, die selbst moderne Einzelrechner überfordern. Sie stammen vorrangig aus den Gebieten:

  • Ingenieurwissenschaften
  • Naturwissenschaften
  • Medizin
  • Wirtschaft
  • Klimaforschung
  • Wetterdienst

Dies ist nach wie vor eine Domäne von Höchstleistungsrechnern, doch deren Anschaffungskosten liegen im Millionenbereich. Andererseits werden Standardrechner immer billiger und stehen in grosser Zahl zur Verfügung. Deren Auslastung ist jedoch bei üblichen Büroanwendungen oft sehr niedrig und eine sinnvolle Nutzung dieser brachliegenden Ressourcen bietet ein grosses Potenzial an Rechenleistung. Werden diese Rechner miteinanderverbunden, wie sie es in den meisten Organisationseinheiten ohnehin sind, so entsteht ein Parallelsystem, das die Aufgaben eines Höchstleistungsrechners übernehmen kann.

Am Lehrstuhl für Technische Informatik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel wurde ein Programmsystementwickelt, mit dem die meisten dieser rechenintensiven Anwendungen automatisch auf die freien Ressourcen eines beliebigen Rechnernetzes verteilt werden können.

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Mikrobiologie an derTechnischen Universität Braunschweig wurde dieses System für eine Reihe von Anwendungen in der Bioinformatik eingesetzt. Dadurch konnte beispielsweise der Vergleich von Gensequenzen um ein Vielfaches beschleunigt werden

 

Industrie

Plug, Entwurfsvalidierung im Automobilbau

Im Rahmen einer Kooperation mit dem Volkswagenwerk in Wolfsburg wird ein Werkzeug entwickelt, das während des Entwurfs eines Prototypen kontinuierlich die Konsistenz aller bereits im Entwurf integrierten Einzelteile überprüft. Kernpunkt des Projekts ist die Modellierung aller Verbindungselemente zwischen den zu überprüfenden Bauteilen.

Für die Überprüfung der Eigenschaften dieser Verbindungen wird ein Agentensystem eingesetzt, das in der Lage ist, Inkonsistenzen zeitnah zu entdecken und zu visualisieren. Überprüft werden neben der Passgenauigkeit von Oberflächen auch die Stimmigkeit von Durchführungen und Bohrungen und die Montagefähigkeit, die durch mögliche benachbart angeordnete Teile eingeschränkt werden kann.

Ferner sind spezielle Agenten notwendig, die aufgrund bestimmter Eigenschaften von Materialien gesonderte Überprüfungen vornehmen.

 

hanshu, Handyladen Shop Utility

In Zusammenarbeit mit den Mobilfunkbetreibern mobilcom und telco, sowie einem Privaten Anbieter für Mobilfunkverträge, wurde eine integrative Lösung zur Verarbeitung von Kunden-, Vertrags- und Auftragsdaten bis hin zur Lagerverwaltung und Versand geschaffen. hanshu verknüpft strategisch Call-Center-Agent mit Versand und erlaubt bei minimalem Personalaufwand (2 bis 5 Mitarbeitern) die Verarbeitung von einigen hundert Verträgen täglich.