Arbeitsgruppe Technische Informatik

Implementierung massiv paralleler Systeme

Diese Veranstaltung richtet sich an Studierende des Masterstudienganges. Voraussetzungen: Systemorientierte Informatik I und II, Hardware-Praktikum, Rechnergestützter Entwurf digitaler Systeme

Inhalt

Einführung in VHDL. Aufbau von FPGAs. Konfiguration von FPGAs. Konzeption und Implementierung von Taktungsstrategien. Einführung in die parallele Komplexität und parallelen Rechnermodelle. Parallelrechner aus Standardkomponenten und Message Passing Interface zur implementierung paralleler Algorithmen. Vektorprozessoren, SIMD- und MIMD-Höchstleitungsarchitekturen; Parallele Algorithmen zur effizienten Programmierung von Höchstleistungsrechnern. Algorithmen für spezielle Probleme der Bio-Informatik.

Empfohlene Literatur

M. Zwolinski: Digital System Design with VHDL, Prentice Hall, ISBN 0-13-039985-X P. Molitor, J. Ritter: VHDL, Eine Einführung, Pearson Studium, ISBN 3-8273-7047-7 J. Hennessy, D. Patterson: Computer Architecture, A Quantitative Approach, Morgan Kaufmann, ISBN 1-55860-372-7 A. S. Tanenbaum: Computerarchitektur, Pearson Studium, ISBN 3-8273-7148-1 F. T. Leighton: Parallel Algorithms and Architectures, Morgan Kaufmann Publishers, 1992, ISBN 1-55860-117-1 A. Chalmers, J. Tidmus: Practical Parallel Processing, Thomson Computer Press, 1996, ISBN 1-85032-135-3 M. J. Quinn: Parallel Computing, McGraw Hill, 1994, ISBN 0-07-113800-5 J. Hromkowic: Communication Complexity and Parallel Computing, Springer, 1997, ISBN 3-540-57459-X

Weitere Informationen finden Sie im Univis